My Media Mirror

Das private Weblog von Benedikt Bambach und Stefan Beitz

My Media Mirror header image 2

Gmail Smart Search – Verbesserungen bei der Suche

2. April 2009 |

| Keine Kommentare |

Googles beliebter Mail Client Gmail wurde einem kleinerem Update unterzogen. Zu den USPs von Gmail gegenüber anderen Webmailern und Client-Software wie Outlook gehört Gmails schnelle Suchfunktion. Diese wurde jetzt einem weiteren Update unterzogen, um in diesem Bereich noch mehr Nutzerfreundlichkeit zu bieten. Die größte Änderung dabei ist die Einführung einer Auto-Complete-Funktion (in deutsch: Automatisches Vervollständigen bei der Suche) plus einige andere Optionen die das Auffinden von Mails mit spezifischen Attributen, z.B. Attachments erleichtert.

gmail.jpg

Die Auto-Complete-Funktion ist bereits bekannt bei der Auswahl von Kontakten, wenn man neue Mails schreibt. Diese Funktion wird jetzt auch in die Hauptsuche integriert – gibt man beispielsweise den Anfang des Namens eines Empfängers im Suchfeld ein, so wird automatisch der Name vervolständigt und die Suche zeigt die komplette Korrespondenz mit diesem Kontakt an. Weiterhin ist die Suche „intelligent“ und erkennt wenn man anfängt „Dokumente“ zu schreiben, dass man auf der Suche nach mails mit Attachments ist, die pdf oder doc Dateien enthalten. Beide beschriebenen Auto-Complete-Funktionen lassen sich auch kombinieren, um so nach mails mit Attachments eines bestimmten Kontaktes zu suchen.

Die neue Auto-Complete-Funktion steht in einer Reihe mit einigen anderen Änderungen die vor kurzem durchgeführt wurden – so z.B. die neue „Mail zurückholen“-Funktion und die Möglichkeit videos direkt aus der eMail heraus anzusehen. Auto-Complete kann im Bereich Settings im Reiter Labs aktiviert werden.

via: Mashable

Tags: Internet · Marketing · Online-Marketing · Web 2.0

0 responses so far ↓

  • There are no comments yet...Kick things off by filling out the form below.

Leave a Comment

My Media Mirror — Sitemap — Cutline by Chris Pearson